Baby-/Kindermassage (Einzelbehandlung)

Babymassage

Nahrung für die Sinne: Eine Massage tut nicht nur uns Erwachsenen, sondern auch den meisten Babys und Kindern gut. Durch eine Anregung der Durchblutung kann man einen positiven Effekt auf die Stärkung des Immunsystems erzielen. Abgesehen davon stärken die sanften Berührungen die emotionale Bindung zwischen Eltern und Kind.

Folgende positiven Effekte können erzielt werden:
- Stressabbau der Geburt und vom Tagesgeschehen
- Stärkung des Immunsystems
- Regulierung der Körpertemperatur
- positive Beeinflussung der Verdauung
- Linderung bei Koliken
- Besserung bei Einschlafproblemen

Wir empfehlen die Babymassage ab der 4. Lebenswoche.

Nicht durchgeführt werden sollte eine Babymassage:
- bei Fieber / Infektionen
- direkt nach dem Füttern

--

45 Min. 50,- EUR inkl. MwSt.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens.